ABONNENTEN-LOGIN
Benutzername: neu registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
bitte Benutzername
und Kennwort eingeben

Status: offline

 
19. JAHRGANG - AUSGABE VOM 30. MÄRZ 2017 NACHRICHTEN  |   WETTER  |   TRAVEL  |   WEB  |   INSERATE
 
TRAVEL  |  NUR FLUG  |  REISEN  |  KREUZFAHRTEN  |  EINREISEBESTIMMUNGEN  |  BUCHUNGSINFOS
 
Einreise- und Visabestimmungen der DomRep

  PUNTA CANA




Bitte Fotos anklicken, um passende
Reise-Angebote zu finden.

  NORDKÜSTE / CABARETE




Bitte Fotos anklicken, um passende
Reise-Angebote zu finden.

  NORDKÜSTE / SOSUA



Bitte Fotos anklicken, um passende
Reise-Angebote zu finden.

  SAMANA



Bitte Fotos anklicken, um passende
Reise-Angebote zu finden.

  DOMREP HISTORISCH





Bitte Fotos anklicken, um passende
Reise-Angebote zu finden.
HINWEISE ZUR EIN- UND AUSREISE

Welche Dokumente benötige ich für die Einreise in die Dominikanische Republik?

Es besteht keine Visumspflicht für Staatsbürger aus Deutschland und der EU.

Bürger aus Deutschland, der Europäischen Union, Russland und der Schweiz sowie Angehörige anderer Nationalitäten, die eine gültige Aufenthalterlaubnis in der EU besitzen, benötigen kein Visum für die Einreise in die Dominikanische Republik.

Eine Einreise ist mit folgenden Ausweisdokumenten möglich:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Nein
Vorläufiger Personalausweis: Nein

Anmerkungen: Das Reisedokument muss bei Einreise noch eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten umfassen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils werden nicht mehr anerkannt. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.


Touristenkarte

Bei der Einreise muss eine Touristenkarte (Tarjeta de Turista) vorgelegt werden. Die Touristenkarten können (sofern diese nicht Ihren Reiseunterlagen beiliegen) direkt bei der Einreise am Flughafen erworben werden. Der Preis beträgt 10,- US-Dollar. Die Touristenkarte ist 30 Tage gültig, für längere Aufenthalte fällt eine progressive "Aufenthaltssteuer" an. Das Generalkonsulat der Dominikanischen Republik in Hamburg sendet die Touristenkarte gegen einen Gebühr von 15,- Euro auch per Post zu.
  Formular herunterladen


Ausreisegebühren

Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer in Höhe von 20,- US-Dollar zu entrichten. Bei den meisten Fluggesellschaften ist diese Steuer bereits in Flugpreis enthalten.


Längere Aufenthalte (mehr als 30 Tage)

Ab einer Aufenthaltsdauer von mehr als 30 Tagen muss bei der Ausreise (am Flughafen) zusätzlich eine progressive "Aufenthaltsgebühr" entrichtet werden. Die Gebührensätze können auf der Internetseite der dominikanischen Migrationsbehörde unter www.migracion.gov.do eingesehen werden.

Aktuell betragen diese für einen Aufenthalt von:

mehr als 30 Tage bis zu 3 Monate = 800,00 RD$
mehr als 3 Monate bis zu 9 Monate = 1,000,00 RD$
mehr als 9 Monate bis zu 12 Monate = 2.500,00 RD$
mehr als 12 Monate bis zu 18 Monate = 4.000,00 RD$
mehr als 18 Monate bis zu 2 Jahre = 5.000,00 RD$
mehr als 2 Jahre bis zu 2,5 Jahre = 6.500,00 RD$
mehr als 2,5 Jahre bis zu 3 Jahre = 9.000,00 RD$
mehr als 3 Jahre bis zu 5 Jahre = 14.000,00 RD$
mehr als 5 Jahre bis zu 7 Jahre = 17.000,00 RD$


Reise-Bestimmungen für Kinder

Für nichtdominikanische Minderjährige gelten keine besonderen Bestimmungen.

Für Minderjährige mit dominikanischer Staatsangehörigkeit gibt es keinerlei Probleme, sofern das Kind mit beiden Elternteilen reist. Minderjährige, die nicht mit beiden Elternteilen reisen, benötigen zur Ein-/Ausreise eine notarielle, von der Dominikanischen Botschaft beglaubigte Genehmigung des nicht mitreisenden Elternteils.
  Formular herunterladen


Impfungen

Für die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Es wird empfohlen, die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des deutschen Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt auch Hepatitis B, Typhus und Tollwut empfohlen.


Reisen mit Katzen oder Hunden

Katzen und Hunde benötigen ein Gesundheitszeugnis das belegt, dass das Tier krankheitsfrei und aus einer Region kommt, in der in den vergangenen 3 Monaten keine gefährlichen Krankheiten aufgetreten sind. Das Gesundheitszeugnis darf höchstens 15 Tage vor der Einfuhr ausgestellt worden sein. Weiterhin ist ein Impfausweis mit dem Nachweis einer Tollwutimpfung nötig. Die Tollwutimpfung muss mindestens 30 Tage und höchstens 12 Monate vor der Einfuhr durchgeführt worden sein. Hunde müssen u.U. zusätzlich gegen Dystemper, Lektopirose, Hepatitis und Pavovirose geimpft werden. Sowohl das Gesundheitszeugnis als auch der Impfpass müssen von der zuständigen Vertretung der Dominikanischen Republik übersetzt und beglaubigt worden sein.


Deviseneinfuhr

Für Bargeldbeträge bis zu einem Gesamtwert von 10.000 US-Dollar besteht keine Deklarationspflicht. Ebensowenig gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Ein-/Ausfuhr von Devisen (der dominikanische Peso ist frei konvertierbar). Devisen (inkl. Travellerschecks oder anderer Geldwerte) deren Gesamtwert die 10.000-US-Dollar-Grenze übersteigt, müssen bei der Einreise deklariert werden (Formular 31-3357). Darüberhinaus muss ein Nachweis über die Herkunft des Geldes erbracht werden (Gesetz 72-02 vom 7. Juli 2002 zur Bekämpfung der Geldwäsche). Eine Zuwiderhandlung kann zur Beschlagnahmung des gesamten mitgeführten Betrages führen und/oder empfindliche Strafe zur Folge haben.


Rechtshinweis

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, daher sind die hier angegebenen Informationen ohne Gewähr. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei den Botschaften.

 

Deutschland:

Botschaft der Dominikanischen Republik
Dessauer Str. 28-29
10963 Berlin
Tel.: +49 30 257 5776 0
Fax: +49 30 2575776 1
E-Mail: info@embajadadominicana.de

 

Österreich:

Honorarkonsulat der Dominikanischen Republik
Möllwaldplatz 5
A-1040 Wien
Tel: +43 (01) 504 64 37
Fax: +43 (01) 505 32 36
E-Mail: consudom.viena@iip.at

 

Schweiz:

Botschaft der Dominikanischen Republik
Weltpoststrasse 4
CH-3015 Bern
Tel: +31 351 15 85/89
Fax: +31 351 15 87
E-Mail: embaj.rep-dom@freesurf.ch

 

Kontaktanschrift des Fremdenverkehrsamtes der Dominikanischen Republik

Tourist Board Dominikanische Republik
Hochstr. 54
60313 Frankfurt
Telefon: +49 69 91397878
Fax: +49 69 283430
E-Mail: info@dominikanisches-fva.com



DomRep-Magazin · Cabarete · Dominikanische Republik · © 2017 · Alle Rechte vorbehalten AGB Travel · Datenschutzerklärung Travel · Impressum